„Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.“ aus Kamerun

Tal néré – Sorge tragen

CAFOR stösst an seine Grenzen: Unser Waisenhaus in Lattou nimmt Kinder ab fünf Jahren auf. Doch die Realität zeigt, dass viele Kinder schon als Bébés Waisen sind. Wir sehen diese Not und wollen ihnen ein Zuhause geben.
Im Sommer 2008 nehmen Zoodo und die Fondation Enfant pour Enfants das Projekt „Neubau Bébéwaisenhaus“ in Angriff. Mit einem detaillierten Beschrieb geht es auf Sponsorensuche. Zahlreiche Spender und Gönner unterstützen das Vorhaben; ein anderthalbes Jahr später ist das Gebäude finanziell abgesichert. Im Februar 2010 starten die Bauarbeiten.
Für dieses Vertrauen und Engagement sagen wir DANKE!!!

Tal néré heisst „Sorge tragen“: Nach zwölf Monaten ist es soweit. Das Waisenhaus für Babys und Kleinkinder wird am 03. Februar 2011 eröffnet.
Damit ist das Projekt nicht abgeschlossen, die eigentliche Arbeit von Zoodo und der Fondation Enfant pour Enfants beginnt erst. Bis die Kleinen zu CAFOR nach Lattou wechseln oder zu ihren Verwandten zurück gehen können, brauchen sie viel Zuneigung, Aufmerksamkeit und Zeit. Und teuere Bébénahrung.

Deshalb sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen. Bitte helfen Sie mit. Tragen Sie Sorge, werden Sie Pate!

 
 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.