„Der Mensch ist der Menschen beste Medizin.“ afrikanische Weisheit

Fördern mit Sinn

Der Stiftungsrat ist ehrenamtlich tätig. So ensteht keinerlei Verwaltungsaufwand. Die Spenden kommen ausschliesslich der Arbeit vor Ort zugute.

Sandra Jaeggi / Stiftungspräsidentin
Tel 041 450 10 62

Im Jahr 2004 reiste ich das erste Mal nach Lattou. Vier Wochen Afrika – live und in Farbe. Was für eine Erfahrung! Den grössten Teil meiner Zeit verbrachte ich mit den Kindern; in dieser Gemeinschaft konnte ich sie kennen lernen und schloss sie und den schwarzen Kontinent in mein Herz.
Nun bin ich einmal im Jahr zugegen. Vor Ort informiere ich mich über laufende Projekte, die im Waisenhaus und im Dorf stattfinden und besuche natürlich die Kinder. Diesen liebevollen Mädchen und Jungen gilt mein Engagement. Es ist mir ein Anliegen, ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Joe Zumstein / Stiftungsrat
Tel 079 514 20 00 / zumstein.josef@bluewin.ch

Von 1975 bis 1979 durfte ich als junger Berufsmann in Afrika arbeiten. Beauftragt von einer grossen Schweizer Firma war ich am Bau der Eisenbahnlinie Abidjan (Elfenbeinküste) nach Ouagadougou (Burkina Faso) beteiligt. Neben Mühen und komplexen Herausforderungen erlebte ich persönlich viel Positives, so dass eine tiefe Liebe zu Afrika – speziell Burkina Faso – und seinen aussergewöhnlichen Menschen entstand. Aus diesen Begegnungen wuchs der Wunsch, den Westafrikanern, insbesondere ihren Kindern, etwas zurückzugeben. Seit 2010 halte ich mich mehrmals im Jahr in Burkina Faso auf, um aktiv die Projekte von Zoodo und FEE zu unterstützen.

Corinne Bütler / Stiftungsrätin
Tel 078 742 62 56 / corinne.buetler@gemue.ch

Zoodo und ich - Sandra Jaeggi brachte uns zusammen. Sie vermittelte mir die Gelegenheit, nach Lattou zu reisen. Im Dezember 2006 war ich für einen Monat mit den Kindern zusammen. Eine unvergessliche Erfahrung, die ich jedem nur empfehlen kann. Seitdem war ich mehrmals in Burkina Faso - 2011 für die Eröffnung des Bébéwaisenhauses für 3 Monate. Auch wenn es wie eine Phrase tönt: Das Leuchten der Kinderaugen geht mitten ins Herz. Es ist unglaublich kostbar.

Claudia Kress / Stiftungsrätin
Tel 041 628 28 62

Familienbande. Damit lässt sich mein Antrieb auf den Punkt bringen.Seit Anfängen des Waisenhauses stehen meine Familie und ich meiner Schwester Karin Mathis Berehoundgougou und ihren Mann Bouba zur Seite. Mir geht immer wieder nahe, was meine Schwester und mein Schwager aufgebaut haben. Ich selbst war schon in Lattou und bin dauerhaft beeindruckt.
Es ist mir eine Herzensangelegenheit, ihre Arbeit im Kleinen zu unterstützen.

Thomas Waser / Stiftungsrat
Tel 044 700 47 12

Vertrautes verbindet. Karin und ich kennen uns seit der gemeinsamen Kindergartenzeit in Wolfenschiessen. Und es freut mich sehr, dass wir den Kontakt über all die Jahre und die grosse Entfernung stets aufrecht erhalten konnten.
Deshalb kümmere ich mich um die Logistik; bisher bin ich fast jedes Jahr mit dem Zoodo-Lastwagen nach Antwerpen gefahren. Mit meiner Kraft und meinen Möglichkeiten unterstütze ich Karins und Boubas Anstrengungen.

   

Edith Baumgartner /Stiftungsrätin
   
Tel 041 790 06 27

Im 2015 durfte ich Sandra Jäggi auf einer Patenschaftsreise begleiten. Mich mich faszinierte die Arbeit von Zoodo sehr und die Begegnungen mit den Kindern und Menschen berührten mich. Burkina Faso und Zoodo liessen mich nicht mehr los und es folgten jedes Jahr weitere Besuche. Ich bin glücklich, dass ich ein Teil des Zoodo-Teams sein darf und aktiv mithelfen und unterstützen kann.
 

 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.